Bibina Nwobilo - Sopran

Bibina Nwobilo - Sopran

Bibiana Nwobilo

Geboren in Nigeria, und aufgewachsen in Kärnten studierte sie Gesang am Konservatorium Klagenfurt und am Konservatorium - Privatuniversität der Stadt Wien mit Gabrielle Sima und Hilda DeGroote.

Bibiana Nwobilo ist die Gewinnerin von Wettbewerben, wie dem Heinrich-Strecker-Wettbewerb und erhielt auch den Preis der Prof. Armin Weltner-Stiftung in der Schweiz.

Sie hat eine sehr aktive Karriere als Opernsängerin und hat in vielen Produktionen u.a. mit Dirigenten wie Nikolaus Harnoncourt, Jordi Savall, Guido Mancusi etc., sowie mit dem "Chamber Orchestra of Europe“, dem "Vienna Clarinet Connection" und das" Rudolf Leopold Ensemble" gesungen.

“Bibiana Nwobilo, im Vorjahr als Clara in "Porgy and Bess" gefeiert, gab mit Schubert ihren ersten "Styriarte"-Liederabend in der List-Halle, Graz. Sie setze bei den großen Schubert-Liedern berührende Akzente. In "Der Hirt auf dem Felsen" mit Rupert Fankhauser von der "vienna clarinet connection" fasste Nwobilo die gezackten Gesangslinien in fantastische Kantilenen.”

Kleine Zeitung, 03.07.2010

www.bibiana-nwobilo.com